Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Gemeinsam mehr erreichen

VACAD e.V.
Verband der Air Cargo Abfertiger Deutschlands

Unsere Grundsätze

Der Verband der Air Cargo Abfertiger Deutschlands (VACAD) e.V. verfolgt den Zweck die wirtschaftlichen und beruflichen Interessen seiner Mitglieder zu fördern und Dritten gegenüber zu vertreten.

Der Verband VACAD strebt keinerlei kartellrechtswidrige Ziele an und wird entsprechend in seinen Verhaltensweisen und Maßnahmen vorgehen. Abweichungen von diesen Anordnungen könnten ausschließlich im Wege der Satzungsänderung durch Beschluss der Mitgliederversammlung herbeigeführt werden.
VACAD führt keinen kommerziellen Geschäftsbetrieb.

Ihre Vorteile durch unsere Aktivitäten

  • Beratung
  • Bekämpfung unlauteren Wettbewerbs
  • Kommunikation mit den Behörden
  • Interessenvertretung bei der Gesetzgebung
  • Gedanken- und Erfahrungsaustausch
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Kartelleinträge

Aktuelles

Leichter Aufwärtstrend auf dem deutschen Luftfrachtmarkt setzt sich fort

Der zum Ende des dritten Quartals begonnene leichte Aufwärtstrend des deutschen Luftfrachtmarktes konnte laut Zahlen des Verbands der Air Cargo...

Weiterlesen

VACAD-Sitzungen 2024

Im Jahr 2024 werden unsere Sitzungen am 05.03.2024 in Frankfurt, 11.06.2024 in Köln, 10.09. per Videokonferenz und am 10.12.2024 Frankfurt...

Weiterlesen

Treffen mit Verkehrspolitikerin Anja Troff-Schaffarzyk am BER

Alternative Sicherungsverfahren, Luftsicherheitsschulungen, die Dauer von Zuverlässigkeitsüberprüfungen, die Probleme mit ICS2 – mit Anja...

Weiterlesen

GEORGI Handling ist VACAD-Mitglied

Weitere Verstärkung für den Verband der Air Cargo Abfertiger Deutschlands: Mit GEORGI Handling hat der VACAD ein weiteres Branchenschwergewicht als...

Weiterlesen