Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Gemeinsam mehr erreichen

VACAD e.V.
Verband der Air Cargo Abfertiger Deutschlands

Unsere Grundsätze

Der Verband der Air Cargo Abfertiger Deutschlands (VACAD) e.V. verfolgt den Zweck die wirtschaftlichen und beruflichen Interessen seiner Mitglieder zu fördern und Dritten gegenüber zu vertreten.

Der Verband VACAD strebt keinerlei kartellrechtswidrige Ziele an und wird entsprechend in seinen Verhaltensweisen und Maßnahmen vorgehen. Abweichungen von diesen Anordnungen könnten ausschließlich im Wege der Satzungsänderung durch Beschluss der Mitgliederversammlung herbeigeführt werden.
VACAD führt keinen kommerziellen Geschäftsbetrieb.

Ihre Vorteile durch unsere Aktivitäten

  • Beratung
  • Bekämpfung unlauteren Wettbewerbs
  • Kommunikation mit den Behörden
  • Interessenvertretung bei der Gesetzgebung
  • Gedanken- und Erfahrungsaustausch
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Kartelleinträge

Aktuelles

Generalzolldirektion besucht LUG air cargo handling

Konstruktiver Austausch am Hamburger Flughafen: Auf Einladung des VACAD besuchte am 11. Januar eine Delegation der Generalzolldirektion (GZD) die LUG...

Weiterlesen

VACAD-Sitzungen 2023

Im Jahr 2023 werden unsere Sitzungen am 28.03., 13.06., 12.09 und 12.12.2023, jeweils von 13:00-ca. 15:00 Uhr, im Airport Conference Center am...

Weiterlesen

Neuverordnung des Luftfahrtbundesamt verschärft Personalprobleme in der Frachtabfertigung

Frankfurt am Main, 29. November 2022 - Kein Sicherheitsgewinn, unnötiger Mehraufwand. Ab 2023 setzt das Luftfahrtbundesamt neue Verordnungen durch,...

Weiterlesen

Aircargo Club Deutschland und VACAD wollen Rolle der Luftfrachtabfertiger stärken

Frankfurt am Main, 19. November 2021 – Im Kampf gegen die COVID-19-Pandemie mussten wichtige medizinische Hilfsgüter sowie Impfstoffe schnell und...

Weiterlesen